Aktuelles

Hier werden Sie über Neuigkeiten in unserer Einrichtung informiert:

 

Besuche: Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (FFP-2- bzw. medizinische OP-Masken, je nach Impf- oder Genesenenstatus) ist verpflichtend bzw. Maskenpflicht besteht für Bewohner/innen/Angehörige/Personal.

Ein Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden.

Besucher/innen müssen ihren Mund-Nasenschutz selbst mitbringen und tragen diesen während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung und den Außenanlagen.

 

 Eine Terminvereinbarung ist derzeit nicht mehr nötig, allerdings müssen wir Sie namentlich registrieren. Daher bitten wir Sie sich an die derzeitige Besuchszeitregelung (täglich zwischen 13:00 und 16:00 Uhr) zu halten.

Es sollen auch nicht zuviele Besucher gleichzeitig anwesend sein,

daher halten Sie sich möglichst mit dem Angehörigen im Garten/Freien auf.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Gesundheit der Bewohner und Mitarbeiter. Herzlichen Dank!

 


Wir bieten 6 eingestreute Tagespflegeplätze an.
Zwischen 7:00 und 18:00 Uhr können Sie/Ihr Angehöriger bis zu 4,5 Std oder bis zu 9 Std. Gemeinsamkeit, Versorgung, Beschäftigung genießen. Damit sind Sie als berufstätiger Sohn/Tochter etwas entlastet.


Im August 2020 hatten wir das 25-jährige Bestehen des BWB

(aber leider ohne Feier mit Angehörigen usw. - Großveranstaltungen sind abgesagt worden).


Unsere Bewohner haben wir längst informiert über das Landespflegegeld,

in Bayern lebende pflegebedürftige Menschen mit mind. Pflegegrad 2
können es beantragen:


 21.02.2017

Die Heizungsanlage des Bartholomäus Wohnpark wurde vor einiger Zeit mit einem Blockheizkraftwerk modernisiert:



 

Der Bartholomäus Wohnpark nutzt schon seit Jahren die Sonnenenergie in Form einer Solar- und Photovoltaikanlage: